seTUBE air

WAS IST seTUBE air?

Im Grunde beschreibt seTUBE air ein Gerät, mit dem die Luft in Räumen mit verschiedenen Filtermodulen und Licht gereinigt und desinfiziert wird. 

seTUBE air ist ideal für die Desinfektion von Raumluft in Räumen der Bereiche öffentliche Einrichtungen, Kultur, Gastronomie, Tourismus, o.ä.
Anwendungsbeispiele: Konferenzräume, Büros, Klassenzimmer, Gaststuben, Hotels, Fitness- und Sportstudios, Schulen, Kindergärten, Krabbelstuben, Restaurants, Gaststuben, Cafés, Arztpraxen, Wartezimmer, Lobbies, Rezeptionen und viele mehr… 

ÜBER seTUBE air

seTUBE air verwendet eine hocheffiziente Filterbaugruppe und ein UV-C-LED-Ultraviolettmodul. HEPA13-Filter fangen 99,9% der Aerosole und 0,1 bis 10 um Partikel ab, die Bakterien, Viren, Pilze oder andere Mikroorganismen tragen. Die C-Band-UV-LED kann die Molekülstruktur von DNA oder RNA in den Zellen dieser pathogenen Organismen zerstören. Dadurch sterben die Zellen letztendlich ab bzw. werden deaktiviert und der Effekt der Desinfektion der umgewälzten Raumluft tritt ein.

  • Der seTUBE air nutzt Vorfilter, HE-Karbonfilter und die desinfizierende Wirkung von UV-C Licht.
  • UV-C Licht ist kurzwelliges, für den Menschen unsichtbares Licht im Wellenlängenbereich zwischen 100 und 280 nm.
  • UV-C Licht gelangt in der Natur nicht bis zur Erdoberfläche, da es in den obersten Luftschichten der Erdatmosphäre absorbiert wird.
  • Bei einer Wellenlänge zwischen 200 und 280 nm hat UV-Licht eine sehr starke keimtötende Wirkung.
  • UV-C Licht wird bereits jetzt in Bereichen mit hohen Hygieneanforderungen zur Desinfektion von Luft, Wasser und Oberflächen eingesetzt. Moderne LED Technologie hat hier bis dato noch kaum Einzug gehalten.
  • Keine Resistenzbildung von Mikroorganismen möglich
  1. seTUBE air im Raum platzieren, an Stromversorgung anschließen und mittels Touchpanel oder Fernbedienung aktivieren. 
  2. Manueller Betrieb: Eine der 4 voreingestellten Ventilationsgeschwindigkeiten wählen. UV-C-LED-Desinfektion aktivieren. Automatik: Den automatischen Luftreinigungsbetrieb aktivieren, der in Abhängigkeit der Partikelanzahl in der Raumluft abläuft. 
  3. Ein/aus bzw. Automatik am Touchpanel, per Fernbedienung oder mit Timerfunktion. Kindersicherung optional aktivierbar. 
  4. Einfacher Filtertausch ca. alle 6-12 Monate, spätestens nach ca. 3000 Betriebsstunden. Filtertauschanzeige am Touchpanel des Desinfektionsgeräts integriert! 

HEPA steht für High Efficiency Particulate Air – Luftfilter mit hoher Wirksamkeit gegen Teilchen. Filter sind genormt und werden in die Filterklassen 1-17 eingeteilt. Je höher die Zahl, desto höher ist das Filtervermögen kleinster Teilchen. Als HEPA-Filter werden die Filterklassen H13 und H14 bezeichnet. Als HEPA-Filter gelten dabei Filter, die mindestens 99,9 Prozent aller Staubpartikel, die größer als 0,1–0,3 Mikrometer sind, aus der Luft filtern. Darunter fallen lungengängige Stäube, Milbeneier und -ausscheidungen, Pollen, Rauchpartikel, Asbest, Bakterien, diverse toxische Stäube und Aerosole. Bei einem H13-Filter kommen von 100.000 Teilchen nur 50 Teilchen durch, die dann direkt auf die UV-C-LED-Kammer treffen! Normaler Hausstaub ist übrigens so groß, dass er schon vom Vorfilter aufgefangen wird.

Jetzt Corona-Hilfe sichern bis 31. August 2021, die Bewerbungsfrist wurde verlängert!

Die Bundesregierung Deutschland unterstützt Sie dabei, die Raumluft in Ihrem Unternehmen frei von Viren, Bakterien, Pilzen und anderen Mikroorganismen zu bekommen. Im Zuge der Corona-Überbrückungshilfe III erhalten Sie auch finanzielle Unterstützung für Luftreiniger.

Was sind die Voraussetzungen und was ist neu bei der Überbrückungshilfe III?

Mit der Überbrückungshilfe III werden Unternehmen, Soloselbständige und selbständige Angehörige der Freien Berufe aller Branchen mit einem Jahresumsatz bis zu 750 Millionen Euro unterstützt (Grenze entfällt für von Schließungsanordnungen auf Grundlage eines Bund-Länder-Beschlusses betroffene Unternehmen des Einzelhandels, der Veranstaltungs- und Kulturbranche, der Hotellerie, der Gastronomie und der Pyrotechnikbranche sowie für Unternehmen des Großhandels und der Reisebranche). Wir haben die Überbrückungshilfe III um einen Eigenkapitalzuschuss erweitert. Weitere Neuerungen betreffen unter anderem die Erstattung von Fixkosten sowie eine Anschubhilfe für die Reise-, Veranstaltungs- und Kulturbranche. Außerdem sind nun kirchliche Unternehmen und Start-ups, die bis zum 31. Oktober 2020 gegründet wurden, antragsberechtigt.

  • Eigenkapitalzuschuss für Unternehmen mit einem Umsatzeinbruch von mindestens 50 Prozent in mindestens drei Monaten im Zeitraum von November 2020 bis Juni 2021.
    Für Unternehmen mit einem Umsatzeinbruch von mehr als 70 Prozent: Erhöhung der Fixkostenerstattung auf 100 Prozent, bei ≥50 Prozent und ≤70 Prozent Umsatzeinbruch Erstattung von 60 Prozent der förderfähigen Fixkosten und bei ≥30 Prozent und <50 Prozent Umsatzeinbruch Erstattung von 40 Prozent der förderfähigen Fixkosten.
  • Für Unternehmen mit einem Umsatzeinbruch von mehr als 70 Prozent: Erhöhung der Fixkostenerstattung auf 100 Prozent, bei ≥50 Prozent und ≤70 Prozent Umsatzeinbruch Erstattung von 60 Prozent der förderfähigen Fixkosten und bei ≥30 Prozent und <50 Prozent Umsatzeinbruch Erstattung von 40 Prozent der förderfähigen Fixkosten.

Werden auch Hygienemaßnahmen gefördert und ist seTUBE air für die Bezuschussung geeignet?

Förderfähige Fixkosten sind z. B. Strom, Wasser, Heizung, Reinigung und auch Hygienemaßnahmen. Sofern Ihr Unternehmen die grundsätzlichen Förderkriterien erfüllt, werden demnach auch die Anschaffungskosten von Luftreinigern, wie dem seTUBE air, oder anderen Produktlösungen von CARE BY LIGHT anteilig erstattet.

Wie stellen Sie den Antrag? Bis wann?

Der Antrag kann über eine Steuerberaterin oder einen Steuerberater, eine Wirtschaftsprüferin oder einen Wirtschaftsprüfer, eine Rechtsanwältin oder einen Rechtsanwalt sowie über vereidigte Buchprüferinnen und Buchprüfer bis 31. August 2021 gestellt werden. Die Kosten werden bezuschusst.

 

Quellverweis und mehr Infos: Überbrückungshilfe Unternehmen – Überbrückungshilfe III (ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de)

Jetzt Corona-Hilfe sichern bis 31. Dezember 2021!

Die Bundesregierung Österreich unterstützt Sie dabei, die Raumluft in Ihrem Unternehmen frei von Viren, Bakterien, Pilzen und anderen Mikroorganismen zu bekommen. Im Zuge des Corona-Fixkostenzuschuss 800.000 erhalten Sie auch finanzielle Unterstützung für Hygienemaßnahmen.

Sie können seit dem 23. November 2020, bis spätestens 31. Dezember 2021 online einen Antrag für einen FKZ 800.000 einbringen. Anspruchsberechtigt sind alle Unternehmen, die durch die Corona-Krise im Zeitraum zwischen 16. September 2020 und 30. Juni 2021 Umsatzausfälle von mindestens 30 Prozent haben unter der Voraussetzung, dass der Beihilfebetrag mindestens EUR 500 beträgt.

Die Fixkosten können für maximal zehn zeitlich zusammenhängende Betrachtungszeiträume bzw. zwei Blöcke von jeweils zeitlich zusammenhängenden Betrachtungszeiträumen ersetzt werden. Das prozentuelle Ausmaß des FKZ 800.000 richtet sich nach dem prozentualen Umsatzausfall (z.B. Umsatzausfall 50% ➔ FKZ 800.000 von 50% der Fixkosten).

Werden auch Hygienemaßnahmen gefördert und ist seTUBE air für die Bezuschussung geeignet?

Förderfähige Fixkosten sind z. B. Strom, Wasser, Heizung, Reinigung und auch Hygienemaßnahmen. Sofern Ihr Unternehmen die grundsätzlichen Förderkriterien erfüllt, werden demnach auch die Anschaffungskosten von Luftreinigern, wie dem seTUBE air, oder anderen Produktlösungen von CARE BY LIGHT anteilig erstattet.

Wie stellen Sie den Antrag? Bis wann?

Der Antrag kann online direkt vom Unternehmen oder über Parteienvertreter bis 31. Dezember 2021 gestellt werden.

Quellverweis und mehr Infos: Fixkostenzuschuss – Corona Hilfs-Fonds

HEPA13 & UV-C-LED

seTUBE air Produkte

seTUBE air

UV-C LED Luftreiniger in mobiler Ausführung 

zur ortsveränderlichen Raumluftreinigung und Raumluft-desinfektion in Räumen von 35 bis zu 120m². 

Anwendungsbeispiele:
Büros, Hotels, Fitness- und Sportstudios, Schulen, Kindergärten, Krabbelstuben, Restaurants, Gaststuben, Cafés, Arztpraxen, Wartezimmer, Lobbies, Rezeptionen und viele mehr. 

110W, Hochleisungs-Filtermaterialien, kein Ozon
Timerfunktion zur automatischen Betriebsführung

4-fache Filtrierung: Vorfilter, HEPA13-Filter, Aktivkohlefiltrierung und UV-C-LED-Desinfektion (medizinischer Standard zur Desinfektion von Viren)

Einfacher Filtertausch ca. alle 6-12 Monate, spätestens nach ca. 3000 Betriebsstunden (Filtertauschanzeige am Touchpanel des Desinfektionsgeräts integriert)

Integrierter Partikelzähler zur Überwachung und automatischen Regelung der Raumluftqualität 
(optische Farbindikation der Luftqualität am Gehäuse)

4 Geschwindigkeits-stufen 
(29 dB bis zu 66 dB Schall-Leistungspegel nach DIN geprüft)

Sleep-Modus
(Display schaltet sich im Sleep-Modus aus, Gebläse läuft unter Hörschwelle)

Umwälzleistung von 100 bis zu 1000m³/h
(stufenweise einstellbar)

Raumluftreinigung und Raumluftdesinfektion in Räumen von 35 bis zu 120m²

seTUBE air DATA

seTUBE air
Breite: 370 mm
Tiefe: 400 mm
Höhe: 796 mm
Gewicht: 16 kg

  • Anschlussleistung 110 W
  • 4 Geschwindigkeitsstufen 
  • 29 db bis 66 dB 
  • Umwälzleistung 100 bis zu 1000m³/h 
  • Bedienung über Touchpanel an Geräteoberseite und Fernbedienung 

seTUBE air

mobiles HEPA13 und UV-C LED Desinfektionsgerät zur Desinfektion von Raumluft.
DOWNLOAD PDF

Send download link to:

Ich bestätige das Lesen und die Zustimmung zur Datenschutzerklärung. I confirm that I have read and agree to the Privacy Policy.

seTUBE air MANUAL

Bedienungsanleitung seTUBE air
User's Manual seTUBE air
DOWNLOAD PDF

Send download link to:

Ich bestätige das Lesen und die Zustimmung zur Datenschutzerklärung. I confirm that I have read and agree to the Privacy Policy.

Scroll to Top